Bad Homburg

Mainz - Limburg - Frankfurt

Wir wohnen im 4* Hotel Maritim Bad Homburg
Das Maritim Hotel befindet sich inmitten der hessischen Kurstadt Bad Homburg, direkt am Kurpark Die Innenstadt und Sehenswürdigkeiten wie der Kurpark, die Thai-Sala im Park und das Kurhaus liegen fußläufig zum Hotel. Die stilvollen Zimmer in modernen Design bieten höchsten Komfort und sind ausgestattet mit Bad/ WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Flachbildfernseher mit nationalen und internationalen Fernsehkanälen, Radio, Telefon mit Anrufbeantworter, kostenfreiem Internetzugang via Kabel und WLAN, Zimmersafe und Minibar. Für erholsame Stunden sorgen das hoteleigene Schwimmbad mit Jet-Stream-Anlage und Sauna. Kulinarisch und regional werden Sie im Parkrestaurant mit Sonnenterrasse, im Parkrestaurant Bürgerstube mit herrlichem Blick in den Kurgarten sowie in der Hotelbar verwöhnt.

1. Tag: Anreise Bad Homburg
Unsere Anreise erfolgt vorbei an Ulm, Stuttgart,
Karlsruhe und Frankfurt nach Bad
Homburg. Unser Maritim Luxushotel erwartet
uns bereits mit einem Glas Sekt zur
Begrüßung. Nach dem Zimmerbezug gilt
es die Umgebung zu erkunden oder ins
Schwimmbad zu gehen, bevor uns wiederum
das Hotel zu Kaffee und Kuchen einlädt.
Am Abend besteht die Möglichkeit zum
Abendessen im Hotel (gegen Aufpreis). Besuchen
Sie danach noch das Spielcasino
der Kurstadt?

2. Tag: Mainz - Limburg (fakultativ)
Heute heißt es Ausspannen oder aber Sie
unternehmen mit uns einen Ausflug (fakultativ)
in die nahe gelegene Hauptstadt von
Rheinland Pfalz nach Mainz. Bei einem geführten
Stadtrundgang lernen wir die vielen
Sehenswürdigkeiten der Altstadt kennen,
die mit ihren Fachwerkhäusern und mittelalterlichen
Marktplätzen weitum bekannt ist.
In der Stadtmitte befindet sich der im Renaissancestil
gehaltene Marktbrunnen mit
seinen roten Pfeilern. Unweit davon steht
der romanische Mainzer Dom mit seinem
tiefroten Sandstein und dem markanten
achteckigen Turm. Das Gutenberg-Museum
ist dem Erfinder des Buchdrucks gewidmet
und präsentiert 2 Originalexemplare der
Gutenberg-Bibel. Am Nachmittag Weiterfahrt
nach Limburg. Bis vor wenigen Jahrzehnten
hatte wohl jeder gerne ein Bild des
Limburger Doms in seiner Brieftasche! Der
1000-D-Mark-Geldschein ist bis heute unvergesslich
mit dem imposanten Bauwerk
in Erinnerung geblieben, dass wir, wiederum
bei einem geführten Rundgang durch
die mittelalterliche Stadt, besuchen. Rückkehr
zum Hotel am späteren Nachmittag.

3. Tag: Heimreise mit Zwischenstopp
Frankfurt
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach
einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet
verlassen wir Bad Homburg. Nach kurzer
Fahrzeit erreichen wir die Mainmetropole
Frankfurt. Hier besuchen wir die kürzlich
wieder eröffnete „neue“ Altstadt, die
mit größten Bemühungen (> 200 Mio. €)
in jahrelangen Bauarbeiten wieder liebevoll
restauriert bzw. nachempfunden wurde.
Mittagspause und Gelegenheit zur Besichtigung.
Am frühen Nachmittag geht es weiter
zurück in die Heimat. Ankunft am frühen
Abend.

Informationen
Leistungen
Fahrt im modernen Reisebus mit
Bordservice
2 x Übernachtung/Frühstück
im 4* Maritim Hotel Bad Homburg
Stadtführung Altstadt Frankfurt
Berchtold-Reisebegleitung

Zuschläge
Einzelzimmer: 99,-
Tagesausflug Mainz und Limburg
inkl. Stadtführung:
26,-
Abendessen im Hotel je: 25,-

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
bei Stadtführung und Ausflügen - bitte bei Anmeldung
mitbuchen
Nicht im Reisepreis enthalten: Eintritte, evtl. anfallenden
Bettensteuer/Kurtaxe.

Zustiege
  • Straße: An der alten Ziegelei 4 - OMV Tankstelle A7/Ilerbe
  • Plz: 89269
  • Ort: Vöhringen

  • Straße: Europastrasse 3 - OMV TANKSTELLE am Kreuz Memminge
  • Plz: 87700
  • Ort: Memmingen

  • Straße: Ludwigstrasse 82 - BETRIEBSHOF BERCHTOLD
  • Plz: 87437
  • Ort: Kempten/Allgäu

  • Straße: A7 Autobahnausfahrt - AUTOBAHNPARKPLATZ P2
  • Plz: 89257
  • Ort: Illertissen

H RBezeichnungTerminePreis pro Person ab
Bad Homburg - Maiz - Limburg - Frankfurt19.07.2019195,00 €buchen
= buchbar= auf AnfrageH = HinfahrtR = Rückfahrt