Polen - Baltikum - Russland

Danzig - Kaliningrad - Vilnius - Riga - Tallin - St. Petersburg mit Katharinenpalast & Eremitage - Helsinki - Stockholm - Lübeck

1. Tag Anreise Posen
Abreise am sehr frühen Morgen nach Posen (polnisch: Pozna ). Besonders reizvoll ist der mittelalterliche Markt Posens. Er ist der – neben dem Krakauer Markt – einzige erhaltene Altmarkt, der 12 Gassen umfasst. Besonders in den Abendstunden erwacht der Markt zum Leben, beim Bummeln erleben Sie hier eine wunderbare Atmosphäre. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel

2. Tag Posen - Danzig
Nach dem Frühstück reisen Sie weiter nach Danzig (Gdansk). Zusammen mit Zoppot (Sopot) und Gdingen (Gdynia) bildet die Stadt an der Mündung der Toten Weichsel die sogenannte Dreistadt. Neben Stettin und Gdingen ist Danzig der bedeutendste Ostseehafen Polens. Die auf beiden Seiten der Weichsel gelegene Stadt ist das Ziel Ihrer heutigen Reise. Thorn zeichnet sich besonders durch viele gotische Bauten aus. Die Altstadt mit der aus dem Mittelalter erhaltenen Anlage gehört zum UNESCOWeltkulturerbe. Abendessen im Hotel

3. Tag: Danzig - Kaliningrad
Sie frühstücken und werden anschliessend zur Stadtführung erwartet. Die über 1000 Jahre alte Stadt bezaubert jeden Touristen durch die Schönheit ihrer Bürgerhäuser im Renaissancestil und ihre Kirchen, verbunden mit dem Reiz der engen mittelalterlichen Gassen und dem Reichtum der musealen Sammlungen. Sie sehen u.a. die Marienkirche, die grösste Kirche Polens, das prachtvolle Rechtstädtische Rathaus, das Krantor (Wahrzeichen Danzigs), heute Schifffahrtsmuseum, den Langen Markt, einen der schönsten Plätze Europas, den Artushof, den Neptunbrunnen usw. Weiterfahrt zur poln./russ. Grenze Mamonowo und weiter nach Kaliningrad. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Kaliningrad - Nidden
Von der über 700jährigen deutschen Vergangenheit ist wenig erhalten geblieben. Hier findet man u.a. den im Oktober 1999 rekonstruierten Königsberger Dom aus dem 14. Jh. mit dem Grabmal Immanuel Kants, die alte Börse (heute Kulturpalast der Seeleute), Dohnaturm (Bernsteinmuseum, wo prachtvolle Schmuckstücke zu bewundern sind), Siegesplatz (ehemals Hansaplatz) am Nordbahnhof, Wisentplastik und das Schillerdenkmal mit einer Statue des Dichters, der jedoch nie in Königsberg weilte. Fahrt auf die Kurische Nehrung, es erwartet Sie hier der längste und sicher einer der schönsten Strände Europas. Lauschige Wälder, verträumte Orte, idyllische Holzhäuser und vor allem die eindrucksvolle Dünenlandschaft machen diese Region einmalig. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Nidden - Klaipeda - Vilnius
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Klaipeda. Die liebevoll restaurierte Altstadt Klaipedas werden Sie heute während einer Stadtführung kennen lernen. Anschließend Fahrt nach Vilnius und Abendessen im Hotel.

6. Tag: Vilnius - Berg der Kreuze - Riga
Heute steht zunächst eine Erkundungstour durch Vilnius auf Ihrem Programm. Dabei sollten Sie dem Gediminas-Turm, der heute ein Stadtgeschichte-Museum beherbergt, einen Besuch abstatten. Auch die Peterund- Paul-Kirche sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Die Altstadt von Vilnius besitzt eine Fläche von etwa 360ha und ist damit eine der größten auf dem Kontinent. Auf Ihrem Weg nach Riga machen Sie Halt am Berg der Kreuze, welcher sich ca. 15 km nördlich von Siauliai befindet. Der eigentlich bescheidene Hügel, ist ein über die Landesgrenzen hinaus bekannter Wallfahrtsort und vom hohen symbolischen Wert. Rund um eine Muttergottesstatue gruppieren sich tausende von Kreuzen.Am Abend kommen Sie in der bereits 800 Jahre alten Stadt Riga an. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Riga
Die lettische Hauptstadt Riga ist wohl eine der schönsten Städte im Baltikum. Sie bietet dem Besucher zahlreiche architektonische Denkmäler aus verschieden Epochen, die unterschiedliche Stile repräsentieren. Im Rigaer Dom befindet sich die zweitgrößte Orgel der Welt. Am Nachmittag haben Sie Zeit für einen Bummel durch die wunderschöne Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Riga - Tallinn
Heute treten Sie die Weiterreise nach Tallinn an. Die Hauptstadt Estlands, liegt malerisch in einer Bucht des Finnischen Meerbusens und ist in ihrer Art eine einmalige Stadt. Das ehemalige Reval hat den Charakter einer alten Hansestadt bis auf den heutigen Tag bewahrt. Sehenswert sind u.a. der Domberg (Oberstadt) mit herrlichem Ausblick auf die Stadt und auf den Hafen, der Dom, das gotische Rathaus aus dem 15. Jh., die 500 Jahre alte Apotheke. Daneben trifft man auf die schönsten Giebelhäuser wie Haus der Grossen Gilde und das Schwarzhäupterhaus. Abendessen im Hotel.

9. Tag Tallinn - St. Petersburg
Gut gestärkt vom Frühstück fahren Sie zur russischen Grenze bei Narva und Weiterfahrt nach St.Petersburg. Abendessen im Hotel.

10. Tag: Stadtführung und Eremitage
Am Vormittag lernen Sie St. Petersburg bei einer Führung kennen. In seiner Geschichte wurde St. Petersburg als Hauptstadt der Zaren immer weiter ausgebaut, vergrössert und verschönert. So zählt St. Petersburg heute zu den schönsten Städten der Welt. Sie finden hier unzählige Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Winterpalais, die Admiralität, den Gorki-Garten, den Dekabristen- Platz und den Newski-Prospekt, die Prachtstrasse von St. Petersburg. Während der Stadtführung lernen Sie bei der Innenbesichtigung die Eremitage näher kennen. Wussten Sie, dass man 10 Jahre in der Eremitage unterwegs wäre, wenn man für jedes Objekt nur 2 Minuten Besichtigungszeit einrechnen würde? Das Museum verfügt über 3 Millionen Exponate von der Prähistorischen bis zur Modernen Zeit, sie sind in insgesamt 400 prachtvollen Räumen zu sehen. Die Stadt zu verlassen ohne die Eremitage gesehen zu haben ist undenkbar. Abendessen im Hotel.

11. Tag: Ausflug Zarenresidenzen
Ihr heutiges Ausflugsziel ist Puschkin, wo Sie den punkvollen Katharinenpalast besuchen. Die mächtige Zarenresidenz kann besichtigt werden und so sehen Sie auch das berühmte und sagenumwobene Bernsteinzimmer, welches im Original ein Geschenk- von Friedrich Wilhelm I. an Peter den Großen war. Da die ursprüngliche Einrichtung des Zimmers im Zweiten Weltkrieg spurlos- verschwand, ist hier eine enorm beeindruckende, originalgetreue Nachbildung ausgestellt. Die Stadt Peterhof (auch Petrodworez genannt), die an der südlichen Küste des Finnischen Meerbusens, etwa 30km von St. Petersburg entfernt liegt, ist dank ihren Palästen und Parks mit den Wasserpielen einer der berühmtesten Vororte von St.- Petersburg. Freuen Sie sich auf einen erholsamen Spaziergang durch den Park. Anschließend kehren Sie nach St. Petersburg zurück. Abendessen im Hotel.- - 

12. Tag: St. Petersburg - Helsinki

Heute heißt es "Do Svidaniya, Russland" , denn Sie kehren St. Petersburg nun den Rücken und begeben sich nach Vyborg an der Grenze zu Finnland und fahren weiter in die finnische Hauptstadt Helsinki. Abendessen im Hotel. - 

13. Tag: Fähre Helsinki - Stockholm

Bei einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen, beispielsweise die Domkirche, die Uspeski-Kathedrale und die Felsenkirche. Besonders für ihre vielen Kirchen ist die finnische Hauptstadt bekannt. Aber auch der Senatsplatz, das Regierungspalais und das Sibelius-Denkmal sind sehenswert. Am frühen Abend Fährüberfahrt auf einem der komfortablen Fährschiffe nach Stockholm. Abendessen und Übernachtung an Bord. - 

14. Tag: Stockholm

Ankunft in Stockholm ca. 09.30 Uhr. Stockholm liegt an der Mündung des Mälarsees in die Ostsee, verteilt auf vierzehn Inseln. Der Küste vorgelagert sind rund 24.000 größere und kleinere Schäreninseln - der größte Schärengürtel Schwedens. Diese wunderbare Lage sowie die zahlreichen prachtvollen Bauten machen Stockholm zu einer der schönsten Hauptstädte Europas. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Stadt kennen. Sie sehen die Gassen der Altstadt Gamla Stan, bewundern das Rathaus (Stadshuset) und das Königliche Schloss, das zu den bedeutendsten Barockbauten zählt. Abendessen im Hotel.

15. Tag: Stockholm - Kopenhagen
Von Stockholm aus geht es in Richtung Nyköping, der alten schwedischen Stadt mit der Ruine der einst sehr mächtigen Burg- Nyköpingshus. In Gränna, das besonders als Zentrum für die Herstellung von Zuckerstangen bekannt ist, können Sie vom östlichen Rand einen einzigartigen Blick über den See Vättern genießen. Im Süden liegt der Nationalpark Store Mosse mit seinem 2004 eingerichteten Besucherzentrum „naturum“. Mit einer Fähre der Scandlines überqueren Sie den Öresund von Helsingborg nach Helsingör. Anschließend Weiterreise nach Kopenhagen. Abendessen im Hotel.

16. Tag: Kopenhagen - Fähre - Lübeck
Vielleicht haben Sie vor Ihrer Abreise noch etwas Zeit für einen Bummel über die 1,8 km lange Ströget (= Strich) - die hübsche Fußgängerzone im Herzen der Stadt, einen Besuch im Tivoli - einer der ältesten Vergnügungsparks der Welt (Eintritt gegen Aufpreis). Danach heißt es Abschied nehmen: In Rödby nehmen Sie die Fähre der Scandlines, die Sie in 45 min. nach Puttgarden auf der Insel Fehmarn bringt. Von dort reisen Sie weiter nach Lübeck.

17. Tag: Lübeck - Heimreise
Ein wundervoller Urlaub geht zu Ende - heute treten Sie Ihre Heimreise an. Dieser Urlaub wird Ihnen sicherlich immer unvergesslich bleiben!

Informationen

Leistungen
Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice-
2-Bett Kabine Helsinki - Stockholm inkl. Abendessen an Bord inkl. Soft-drinks (exkl. Spirituosen) und Frühstücksbuffet an Bord
Fähre Helsingborg - Helsingör
Fähre Rödby - Puttgarden
15x Übernachtung mit Halbpension- mit 3-Gang-Abendessen oder Buffet 
Hotels der gehobenen Mittelklasse 
1x 3 Std. Stadtführung Danzig 
1x örtliche Reiseleitung Russland 
1x 2 Std. Stadtführung Kaliningrad 
1x örtliche Reiseleitung Baltikum 
1x Halbtagesführung Kurische- Nehrung
1x Fährüberfahrt Kurische Nehrung 
1x 2 Std. Stadtrundgang Klaipeda 
1x 3 Std. Stadtführung Vilnius 
1x Besuch Berg der Kreuze 
1x 3 Std. Stadtführung Riga 
1x 3 Std. Stadtführung Tallinn 
1x örtliche Reiseleitung Russland 
1x 3 Std. Stadtführung St. Petersburg 
1x Eintritt und 2 Std. Besichtigung Eremitage (mit Kopfhörer) 
1x Eintritt und 1 Std. Besichtigung Parkanlage Peterhof 
1x Eintritt u. 1,5 Std. Besichtigung Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer (mit Kopfhörer) 
1x 3 Std. Stadtführung Helsinki 
1x 3 Std. Stadtführung Stockholm 
1x Zaren-Diplom 

Zuschlag Einzelzimmer inkl.
Einzelkabine: 630,-
Zuschlag Außenkabine: 30,-

Bis 8 Wochen vor Reisebeginn benötigen wir von allen deutschen Gästen (oder Gästen mit einer Meldebescheinigung/Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland): 
- 1 Reise-Pass (der nach der Ausreise noch 6 Monate gültig ist)  
- 1 biometrisches Foto (aktuelles Foto, max. 2 Jahre alt)  
- 1 Kopie einer Auslandskrankenversicherungspolice (max. 3 Monate alte Bestätigung der Versicherungsgesellschaft über das Bestehen einer Auslandskrankenversicherung mit Angabe: Name/Vorname, Versicherungsnummer, Name des Versicherungsunternehmen und über den Hinweis, dass eine Mindestdeckung von 30.000 EUR besteht)

Visagebühren ca. 92,-. Gerne sind wir Ihnen bei der Visabesorgung behilflich!

Zustiege
  • Straße: Abt-Hyller-Strasse - FESTPLATZ
  • Plz: 88250
  • Ort: Weingarten

  • Straße: Friedrich-Ebert-Strasse - Parkplatz HINTERES EBNE
  • Plz: 88239
  • Ort: Wangen

  • Straße: An der alten Ziegelei 4 - OMV Tankstelle A7/Ilerbe
  • Plz: 89269
  • Ort: Vöhringen

  • Straße: Bahnhofplatz 7 - BAHNHOF
  • Plz: 87527
  • Ort: Sonthofen

  • Straße: Bahnhof 17 - BAHNHOF
  • Plz: 86956
  • Ort: Schongau

  • Straße: Rathausplatz 8 - KURVERWALTUNG
  • Plz: 88175
  • Ort: Scheidegg

  • Straße: Bahnhofplatz/Charlottenstr. - BUSBAHNHOF
  • Plz: 88214
  • Ort: Ravensburg

  • Straße: Bahnhofstr. 1 - BAHNHOF
  • Plz: 87459
  • Ort: Pfronten-Ried

  • Straße: Poststr. - BUSBAHNHOF
  • Plz: 87561
  • Ort: Oberstdorf

  • Straße: Bahnhofstr. 1 - BAHNHOF
  • Plz: 87534
  • Ort: Oberstaufen

  • Straße: Füssener Str. 2 - KURAPOTHEKE
  • Plz: 87484
  • Ort: Nesselwang

  • Straße: Bahnhofstr. 42 - HALLENBAD
  • Plz: 87616
  • Ort: Marktoberdorf

  • Straße: Berliner Platz - BERLINER PLATZ
  • Plz: 88131
  • Ort: Lindau

  • Straße: Hauptstrasse 46 - REISEBÜRO FUNK
  • Plz: 88079
  • Ort: Kressbronn

  • Straße: Ludwigstrasse 82 - BETRIEBSHOF BERCHTOLD
  • Plz: 87437
  • Ort: Kempten/Allgäu

  • Straße: Bahnhofstrasse - BAHNHOF
  • Plz: 87600
  • Ort: Kaufbeuren

  • Straße: Lindauer Str. 50 - ARAL TANKSTELLE
  • Plz: 88316
  • Ort: Isny

  • Straße: Bahnhofstr. 39 - BAHNHOF
  • Plz: 87509
  • Ort: Immenstadt

  • Straße: A7 Autobahnausfahrt - AUTOBAHNPARKPLATZ P2
  • Plz: 89257
  • Ort: Illertissen

  • Straße: Kemptner Str. 127 - Diskothek BIG APPLE
  • Plz: 87629
  • Ort: Füssen

  • Straße: Immenstädter Str. 7 - GÄSTEAMT
  • Plz: 87544
  • Ort: Blaichach

  • Straße: Am Bahnhof 1 - BAHNHOF
  • Plz: 88400
  • Ort: Biberach a. d. Riß

H RBezeichnungTerminePreis pro Person ab
Polen - Baltikum - Russland23.08.20192,40 €buchen
= buchbar= auf AnfrageH = HinfahrtR = Rückfahrt