Samba Festival

- Coburg

zur Übersicht
3.000 Sambistas aus zehn Nationen verwandeln die Herzogstadt Coburg wieder in das „fränkische Rio“. Samba- Spezialitäten für jeden Geschmack, temperamentvolle Tänzerinnen in farbenprächtigen Kostümen, phantasievolle Shows, brasilianischer Straßen-Samba und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm locken die Besuchermassen zum Samba-Festival nach Coburg.

Abfahrt Betriebshof: 08.00 Uhr;  Rückfahrt spät nachts

Eintritt vor Ort selbst zu entrichten (ca. 20,- €)
Informationen
Fahrpreis p. Person  
Zustiege
Vöhringen (89269)
An der alten Ziegelei 4 - OMV Tankstelle A7/Ilerberg - Ausfahrt Vöhringen
Memmingen (87700)
Europastrasse 3 - OMV TANKSTELLE am Kreuz Memmingen
Kempten/Allgäu (87437)
Ludwigstrasse 82 - BETRIEBSHOF BERCHTOLD
Illertissen (89257)
A7 Autobahnausfahrt - AUTOBAHNPARKPLATZ P2
Dietmannsried (87463)
Glaserstraße 2 - FIRMA WIRTHENSOHN KREISEL AUSFAHRT DIETMANNSRIED
Bad Grönenbach (87730)
Weißenbachstraße 2 - ARAL TANKSTELLE n. Autobahn
H RBezeichnungTerminePreis pro Person ab
Samba Festival Coburg11.07.202035,00 €buchen
= buchbar= auf AnfrageH = HinfahrtR = Rückfahrt